Home  >  Videotürsprechen  >  Videotürsprechanlage TC:Bus  >  IP-Video-Aussensprechstellen

IP-Video-Aussensprechstellen

Videotürsprechen über Netzwerk...
ermöglichen Video-Aussensprech-
stellen mit moderner Voice-over-IP Technik. IP-fähige Endgeräte, wie Smartphone, iPad, PC etc., empfangen den Türruf und zeigen den Besucher im Display. Mit den üblichen Bedientasten wird die Türkommunikation hergestellt und lassen sich systemabhängig weitere Funktionen auslösen. Die wetterge-
schützten Aussenstellen enthalten eine hochwertige Farbkamera, eine oder mehrere Ruftasten mit Namensschild und können optional mit Beleuchtung, Lichttaste, Zutrittskontrolle etc. ausgerüstet werden. 

Hinweis
Für Türsprechen ist ein SIP-Server im Informatiksystem erforderlich.

Information und Beratung René Koch.
Verkauf über Ihren Elektroinstallateur.

 

 

Hinweis zu IP-Video-Aussensprechstellen 

Unser Ziel ist es, Ihnen eine einwandfrei funktionierende Anlage zu bieten.
Netzwerke unterscheiden sich in der Struktur und Kapazität. Daher  sind
vorgängige Abklärungen unumgänglich. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Unsere Spezialisten kennen sich aus und finden mit Ihnen die beste Lösung.

 

René Koch AG
Seestrasse 241
8804 Au/Wädenswil

info@dont-want-spam.kochag.ch 
Telefon 044 782 60 00
Telefax 044 782 60 01

Pour la Suisse romande
Téléphone 021 906 67 67
Téléfax 021 906 67 70

Öffnungszeiten
Mo–Do 07.30–11.45 / 13.00–17.00
Fr 07.30–11.45 / 13.00–16.30