Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies.
0

Damit's überall läutet

 

Rufsignalisation, Rufeinheiten - Türruferweiterung akustisch und optisch

Soll der Türruf nicht nur an der fixen Innensprechstelle, sondern auch noch in zusätzlichen Räumen ertönen? Dafür eignen sich separate Rufeinheiten, die den Türruf optisch und akustisch signalisieren.

Türruf überhört ...

weil gerade in der Waschküche oder im Bastelraum beschäftigt? Das ist ärgerlich, kann aber mit einer dezentralen Türruferweiterung vermieden werden. KOCH bietet massgeschneiderte, drahtgebundene oder funkbasierende Lösungen an.

Drahtgebundene Lösungen

Rufeinheit TCR50

Das kompakte Läutwerk eignet sich für die diskrete Montage (z.B. auch an der Decke). Ein Türruf wird akustisch und optisch signalisiert. Der Ton der Rufeinheit kann passend zur KOCH-Innensprechstelle eingestellt werden.

 

  • blauer LED-Balken für Rufanzeige
  • 39 Ruftöne
  • Rufunterscheidung  einstellbar

 

Ansteuerung einer externen Signalisation

Bei grossen Räumlichkeiten, lärmiger Umgebung, aber auch für hörbeeinträchtigte Bewohner gibt es die Möglichkeit, spezielle externe Signalgeber anzusteuern. Mit einem potentialfreien Kontakt kann zum Beispiel eine Blitzleuchte oder ein Signalhorn aktiviert werden.

 

Funklösung

Set mit Funkgong RCP04 und Sender FGS01

Meistens sind in einer TC:Bus-Türsprechanlage nicht mehr als 1–2 Innensprechstellen pro Wohnung und Einfamilienhaus platziert. Bei Firmen ist oft nur der Empfang mit einer Sprechstelle ausgestattet und der TC:Bus endet dort. Soll nun der Türruf stärker oder in zusätzlichen Räumen signalisiert werden, ist dieser Steckdosen-Funkgong eine praktische und preiswerte Lösung. Er kann beliebig auf eine Netzsteckdose in Reichweite einer funkfähigen Innensprechstelle platziert werden und erspart so die Verlängerung des TC:Bus'.

Die (Video-) Innensprechstellen VTC60 oder TC60 werden mit einem Funksender ausgerüstet. Dieser kann einfach seitlich in den "Smartslot" der Sprechstelle geschoben werden. Ein Türrufsignal wird nun an beliebig viele Funkgongs weitergesendet. Umgekehrt ist es auch möglich, bis zu 32 Innensprechstellen auf einen einzigen Funkgong zu programmieren. Die Reichweite beträgt je nach Gebäudestruktur ca. 30 m.

 

  • optische Signalisation mit weissen LEDs
  • 3 Ruftöne
  • Reichweite Innen bis ca. 30 m
  • kompatibel mit SmartSlot-Innensprechstellen (T60, VTC60)

 

Downloads

Sind Sie sich sicher?